bluemail appAuf jedem Android Handy ist standardmässig eine E-Mail-App vorinstalliert. Doch es gibt viele prüfenswerte Alternativen. Wir haben einige der bekanntesten Apps getestet und geben eine (zugegebenermassen subjektive) Empfehlung ab.

Die Bluemail App (Testsieger)
Verwechseln Sie diese App nicht mit dem gleichnamigen E-Mail-Dienst von Swisscom. Es können nämlich alle möglichen E-Mail-Konten unterschiedlicher Anbieter eingerichtet werden. Wie man es eben erwartet und was auch auf Anhieb geklappt hat.

Ausserdem schätzen wir das schicke, übersichtliche Design und die zahlreichen durchdachten Einstellungsmöglichkeiten. Die App ist einfach zu bedienen und macht einfach nur Freude! Unsere volle Punktzahl; - wir wollen nichts anderes mehr :-)

Die Gmail App
Weniger gut hat uns die hochgelobte App aus dem Hause Google gefallen. Die Einstellungen sind an verschiedenen Orten verstreut und deshalb etwas unübersichtlich. Die Synchronisation ist unserer Meinung nach zu wenig detailliert konfigurierbar. Und dann diese typischen GMail-Ordner... Entweder man mag sie oder man findet sie - ... (ja, so wie wir).

Die Outlook App
Auf den ersten Blick gefiel uns Microsofts E-Mail App gut. Bis wir herausfanden, dass sich gewisse Einstellungen nur durch Löschen und Neuhinzufügen des Accounts ändern lassen. Was uns der freundliche Supportmitarbeiter bestätigt hat. Wir finden das gewöhnungsbedürftig.

Etwas lästig: der Papierkorb konnte bei keinem unserer Mail-Konten synchronisiert werden; manuelles Löschen war also angesagt. Und die in die App integrierten Kontakte und Kalender sind wohl nur dann nützlich, wenn man auf eine Exchange-Mailadresse zugreift.

Die Standard App für Android
Das spartanische, lieblose Design machte uns keine Freude. Was aber gar nicht geht: unser Postfach wurde nicht korrekt synchronisiert. Mails die an einem anderen Gerät gelöscht wurden, hat diese App konsequent ignoriert. Sprich: wir mussten sie auf unserem mobilen Gerät immer nochmals löschen. Trotzdem dauerte die Synchronisation jeweils unglaublich lang.